Filter
FLEISCHMANN 722096 DR Diesellok 106 362-7 Epoche IV DCC Spur N - NEU
Diesellokomotive Baureihe 106 der Deutschen Reichsbahn. ■ Das Modell ist werkseitig mit einem fest eingelöteten Digitaldecoder ausgestattet ■ Fein detailliertes Modell mit separat angesetzten Steckteilen ■ Metalldruckguss-Fahrgestell Von 1960 bis 1982 beschaffte die DR Rangierlokomotiven der Baureihe V 60. Trotz gutem Anklang bei Personal und Werkstatt wurden nach Lieferung der ersten Serie einige Verbesserungen vorgenommen. Die Reibungsmasse wurde durch Einbau eines 5 Tonnen Ballastgewichtes auf 60 t erhöht. Äußerlich am auffälligsten wurde das Führerhaus verändert. Es hatte nun die gleiche Breite wie der Rahmen und war mit einem Sonnenschutzdach versehen. Die verbesserte Konstruktion wurde ab 1964 als V 60.12 geliefert, nach Umstellung des Nummernsystems bei der DR als Baureihe 106 geführt. Allgemeine Daten Kupplung Schacht NEM 355 ohne KK-Kinematik Mindestradius 192 mm Schwungmasse Ja Anzahl angetriebene Achsen 4 Anzahl Achsen mit Haftreifen 1 Spur N Epoche IV Bahngesellschaft DR Elektrik Spitzenlicht 3-Spitzenlicht an beiden Fahrzeugenden, mit Fahrtrichtung wechselnd LED Spitzenlicht Ja Decoder-Typ MX617 Stromsystem 2L - Digital Digital-Decoder DCC Länge über Puffer 68 mm

225,89 €*
FLEISCHMANN 724219 DB Diesellok 218 217-8 TEE-Anstrich Ep IV Next18 N NEU
Diesellokomotive 218 217 der Deutschen Bundesbahn. ■ Modell in TEE-Lackierung mit feinen, separat angesetzten Steckteilen ■ Die Schlussbeleuchtung kann mit einem DIP-Schalter für jede Lokseite abgeschaltet werden ■ Vorbereitet für Führerstandsbeleuchtung, welche im Digitalbetrieb geschaltet werden kann ■ Z21 Führerstand verfügbar Ab 1971 stellte die Deutsche Bundesbahn 398 Serienloks der BR 218 in Dienst und setzt sie sowohl vor Reise- als auch vor Güterzügen ein. Sie werden auf den meisten nicht elektrifizierten Strecken eingesetzt und erreichen eine Höchstgeschwindigkeit von 140 km/h bei einer Leistung von 1.840 kW. Die Baureihe 218 hat im Laufe der Zeit einige Farbvarianten durchwandert. Die ersten 218er wurden noch in der für Diesellokomotiven üblichen Farbgebung in purpurrot geliefert. Ab 1975 bestimmten die Farben Ozeanblau/Beige das äußere Bild der Lokomotiven. Als Einzelstück erhielt 218 217 einen Versuchsanstrich in TEE-Farben, den sie bis 2002 behielt. Allgemeine Daten Kupplung Schacht NEM 355 mit KK-Kinematik Mindestradius 192 mm Schwungmasse Ja Haftreifen 2 Anzahl angetriebene Achsen 4 Spur N Epoche IV Bahngesellschaft DB Elektrik Motor 3-pol. Motor Spitzenlicht 3-Spitzenlicht / 2-Schlussleuchten, fahrtrichtungsabhängig LED Spitzenlicht Ja zusätzliche Lichtfunktion Ja Stromsystem 2L Gleichstrom Schnittstelle Elektrische Schnittstelle für Triebfahrzeuge Next18 Länge über Puffer 102 mm

199,89 €*