116 Seiten, mit fabigen Illustrationen; deutsch. ...

Lieferzeit: 1 bis 2 Werktage
20,55 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Schlafwagen der CIWL mit Betriebsnummer 1660 A; LüP ca. 228 mm ...

Lieferzeit: 1 bis 2 Werktage
28,84 EUR
inkl. MwSt. Ein Ausweis der Mehrwersteuer erfolgt nicht. Differenzbesteuert gem. § 25a UStG zzgl. Versandkosten

Abteilwagen der British Railways mit Betriebsnummer S 33454 und Guard-Abteil; LüP ca. 265 mm ...

Lieferzeit: 1 bis 2 Werktage
16,48 EUR
inkl. MwSt. Ein Ausweis der Mehrwersteuer erfolgt nicht. Differenzbesteuert gem. § 25a UStG zzgl. Versandkosten

- 4295 DB 1./2. Klasse Abteilwagen ABüm 226; Betriebsnummer 51 80 31-70 048-8; Zuglaufschild: Basel SBB - Berlin Stadtb.; LüP ca. 240 mm
- 4260 DSG Schlafwagen WLABümh-33; Betriebsnummer 71 85 71-80 917-4; Zuglaufschild: Stasbourg - ... - München; LüP ca. 240 mm ...

Lieferzeit: 1 bis 2 Werktage
15,45 EUR
inkl. MwSt. Ein Ausweis der Mehrwersteuer erfolgt nicht. Differenzbesteuert gem. § 25a UStG zzgl. Versandkosten

- CIWL 6-achsiger Schlafwagen 1000A mit Oberlicht; LüP ca. 240 mm
- CIWL 4-achsiger Gepäckwagen 1205 mit beweglichen Schiebetüren; LüP ca. 225 mm ...

Lieferzeit: 1 bis 2 Werktage
87,55 EUR
inkl. MwSt. Ein Ausweis der Mehrwersteuer erfolgt nicht. Differenzbesteuert gem. § 25a UStG zzgl. Versandkosten

Wagenset für einen Postzug der Deutschen Bundesbahn.

Das Set besteht aus einem Schnellzug-Postwagen, Bauart Post4e, einem Einheits-Post- und Gepäckwagen, Bauart PwPost 4ü-28, und einem Schürzenwagen, Bauart Post 4ü-38, der Deutschen Bundespost.

■ Eingesetzte Fenster und Oberlichtverglasung

Technische Daten:
Allgemeine Daten
Innenbeleuchtung Artikelnummer          944501, 946901
Inneneinrichtung         Mit Innneneinrichtung ausgestattet
Inneneinrichtung         Innenbeleuchtung nachrüstbar
              
Kupplung         Schacht NEM 355 mit KK-Kinematik
Abmessungen
Länge über Puffer         426 mm

Sonderpreis 100,01 EUR
UVP Hersteller: 109,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Wagenset mit drei Eurofima-Reisezugwagen der Belgischen Staatsbahn.

Das attraktive Wagenset besteht aus einem Eurofima-Wagen der 1. Klasse und zwei Eurofima-Wagen der 2. Klasse.

Technische Daten:
Allgemeine Daten
Innenbeleuchtung Artikelnummer          946901
Inneneinrichtung         Mit Innneneinrichtung ausgestattet
Inneneinrichtung         Innenbeleuchtung nachrüstbar
              
Kupplung         Schacht NEM 355 mit KK-Kinematik
Abmessungen
Länge über Puffer         495 mm

Sonderpreis 100,01 EUR
UVP Hersteller: 109,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Dieseltriebzug Rh 5022 „Cityjet“, der Österreichischen Bundesbahnen.

■ Ausführung im aktuellen „Cityjet“-Design der ÖBB.
■ Lizenziertes ÖBB-Modell

Modell mit eingebautem, lastgeregelten Digital-Decoder und ab Werk mit vorbildgerechtem Sound ausgestattet.

Vorbildgetreu lackiert und beschriftet. Eingesetzte Fenster. Mit Inneneinrichtung, vorbereitet für Innenbeleuchtung.

Kurzkupplung über kulissengeführtes Jakobs-Drehgestell zwischen den Fahrzeugen. Kupplungsattrappe an den Fahrzeugenden. Adapter mit Aufnahmeschacht nach NEM 355 sowie PROFI-Kupplungen 9545 für Mehrfachtraktion liegen bei.

Technische Daten:
Allgemeine Daten
Anzahl angetriebene Achsen         2
Haftreifen         2
Innenbeleuchtung Artikelnummer          946501
Inneneinrichtung         Mit Innneneinrichtung ausgestattet
Inneneinrichtung         Innenbeleuchtung nachrüstbar
Kupplung         Schacht NEM 355 ohne KK-Kinematik
Mindestradius         192 mm
Schwungmasse         Ja
Elektrik
Digital-Decoder         NEM 651
              
Sound         Ja
Schnittstelle         Elektrische Schnittstelle für Triebfahrzeuge nach NEM 651 mit Steckvorrichtung
Spitzenlicht         3-Spitzenlicht fahrtrichtungsabhängig / 2-Schlussleuchten, fahrtrichtungsabhängig
Motor         3-pol. Motor
LED Spitzenlicht         Ja
Abmessungen
Länge über Puffer         261 mm

Sonderpreis 313,86 EUR
UVP Hersteller: 344,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. inkl. Versandkosten

Dieseltriebzug Reihe 5022 „Cityjet“, der Österreichischen Bundesbahnen.

■ Ausführung im aktuellen „Cityjet“-Design der ÖBB.
■ Lizenziertes ÖBB-Modell

Vorbildgetreu lackiert und beschriftet. Eingesetzte Fenster. Mit Inneneinrichtung, vorbereitet für Innenbeleuchtung.

Kurzkupplung über kulissengeführtes Jakobs-Drehgestell zwischen den Fahrzeugen. Kupplungsattrappe an den Fahrzeugenden. Adapter mit Aufnahmeschacht nach NEM 355 sowie PROFI-Kupplungen 9545 für Mehrfachtraktion liegen bei.

Technische Daten:
Allgemeine Daten
Anzahl angetriebene Achsen         2
Haftreifen         2
Innenbeleuchtung Artikelnummer          946501
Inneneinrichtung         Mit Innneneinrichtung ausgestattet
Inneneinrichtung         Innenbeleuchtung nachrüstbar
Kupplung         Schacht NEM 355 ohne KK-Kinematik
Mindestradius         192 mm
              
Schwungmasse         Ja
Elektrik
Motor         3-pol. Motor
Spitzenlicht         3-Spitzenlicht fahrtrichtungsabhängig / 2-Schlussleuchten, fahrtrichtungsabhängig
Schnittstelle         Elektrische Schnittstelle für Triebfahrzeuge nach NEM 651 mit Steckvorrichtung
LED Spitzenlicht         Ja
Abmessungen
Länge über Puffer         261 mm

Sonderpreis 236,51 EUR
UVP Hersteller: 259,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. inkl. Versandkosten

Dieseltriebwagen 642 006 in Sonderlackierung „3-Löwen-Takt“ der DB AG (Westfrankenbahn).

Modell mit eingebautem, lastgeregelten Digital-Decoder und ab Werk mit vorbildgerechtem Sound ausgestattet.

Vorbildgetreu lackiert und beschriftet. Eingesetzte Fenster. Mit Inneneinrichtung, vorbereitet für Innenbeleuchtung.

Kurzkupplung über kulissengeführtes Jakobs-Drehgestell zwischen den Fahrzeugen. Kupplungsattrappe an den Fahrzeugenden. Adapter mit Aufnahmeschacht nach NEM 355 sowie PROFI-Kupplungen 9545 für Mehrfachtraktion liegen bei.

Vorbild: Der Dieseltriebwagen 642 006 der Westfrankenbahn ist derzeit der einzige Desiro, der im attraktiven Design "3-Löwen-Takt" unterwegs ist. Die Westfrankenbahn ist als mittelständisches Unternehmen unter dem Dach der Deutschen Bahn seit dem 1. Januar 2006 am Markt tätig. Sie erbringt jährlich 3,3 Mio. Zugkilometer.

Technische Daten:
Allgemeine Daten
Anzahl angetriebene Achsen         2
Haftreifen         2
Innenbeleuchtung Artikelnummer          946501
Inneneinrichtung         Mit Innneneinrichtung ausgestattet
Inneneinrichtung         Innenbeleuchtung nachrüstbar
Kupplung         Schacht NEM 355 ohne KK-Kinematik
Mindestradius         192 mm
              
Schwungmasse         Ja
Elektrik
Digital-Decoder         NEM 651
Sound         Ja
Spitzenlicht         3-Spitzenlicht fahrtrichtungsabhängig / 2-Schlussleuchten, fahrtrichtungsabhängig
Motor         3-pol. Motor
LED Spitzenlicht         Ja
Abmessungen
Länge über Puffer         261 mm

Sonderpreis 304,76 EUR
UVP Hersteller: 334,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. inkl. Versandkosten

Dieseltriebwagen 642 006 in Sonderlackierung „3-Löwen-Takt“ der Deutschen Bahn AG (Westfrankenbahn).

Vorbildgetreu lackiert und beschriftet. Eingesetzte Fenster. Mit Inneneinrichtung, vorbereitet für Innenbeleuchtung.

Kurzkupplung über kulissengeführtes Jakobs-Drehgestell zwischen den Fahrzeugen. Kupplungsattrappe an den Fahrzeugenden. Adapter mit Aufnahmeschacht nach NEM 355 sowie PROFI-Kupplungen 9545 für Mehrfachtraktion liegen bei.

Vorbild: Der Dieseltriebwagen 642 006 der Westfrankenbahn ist derzeit der einzige Desiro, der im attraktiven Design „3-Löwen-Takt“ unterwegs ist. Die Westfrankenbahn ist als mittelständisches Unternehmen unter dem Dach der Deutschen Bahn seit dem 1. Januar 2006 am Markt tätig. Sie erbringt jährlich 3,3 Mio. Zugkilometer.

Technische Daten:
Allgemeine Daten
Anzahl angetriebene Achsen         2
Haftreifen         2
Innenbeleuchtung Artikelnummer          946501
Inneneinrichtung         Mit Innneneinrichtung ausgestattet
Inneneinrichtung         Innenbeleuchtung nachrüstbar
Kupplung         Schacht NEM 355 ohne KK-Kinematik
Mindestradius         192 mm
              
Schwungmasse         Ja
Elektrik
Motor         3-pol. Motor
Spitzenlicht         3-Spitzenlicht fahrtrichtungsabhängig / 2-Schlussleuchten, fahrtrichtungsabhängig
Schnittstelle         Elektrische Schnittstelle für Triebfahrzeuge nach NEM 651 mit Steckvorrichtung
LED Spitzenlicht         Ja
Abmessungen
Länge über Puffer         261 mm

Sonderpreis 227,41 EUR
UVP Hersteller: 249,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. inkl. Versandkosten

Elektrolokomotive Baureihe 194 der Deutschen Bundesbahn.

Update!

Modell mit eingebautem, lastgeregelten Digital-Decoder, ab Werk mit vorbildgerechtem Sound ausgestattet.

■ Ohne Zierlinie am Mittelteil
■ Erstmals mit Sound

Die Baureihe 194 mit dem Spitznamen „Deutsches Krokodil“ bezeichnet eine Baureihe sechsachsiger schwerer Elektrolokomotiven der Deutschen Reichsbahn, die für den Güterzugdienst konzipiert waren. Die Maschinen erbrachten eine Stundenleistung von 3.300 kW und erreichten eine Höchstgeschwindigkeit von 90 km/h.

Technische Daten:
Allgemeine Daten
Anzahl Achsen mit Haftreifen         2
Anzahl angetriebene Achsen         4
Kupplung         Schacht NEM 355 mit KK-Kinematik
Mindestradius         192 mm
Schwungmasse         Ja
Elektrik
Digital-Decoder         NEM 651
              
Sound         Ja
Schnittstelle         Elektrische Schnittstelle für Triebfahrzeuge nach NEM 651 mit Steckvorrichtung
Spitzenlicht         3-Spitzenlicht an beiden Fahrzeugenden, mit Fahrtrichtung wechselnd
Motor         3-pol. Motor
LED Spitzenlicht         Ja
Abmessungen
Länge über Puffer         116 mm

Sonderpreis 241,06 EUR
UVP Hersteller: 264,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. inkl. Versandkosten

Elektrolokomotive Baureihe 194 der Deutschen Bundesbahn.

■ Ohne Zierlinie am Mittelteil

Die Baureihe 194 mit dem Spitznamen „Deutsches Krokodil“ bezeichnet eine Baureihe sechsachsiger schwerer Elektrolokomotiven der Deutschen Reichsbahn, die für den Güterzugdienst konzipiert waren. Die Maschinen erbrachten eine Stundenleistung von 3.300 kW und erreichten eine Höchstgeschwindigkeit von 90 km/h.

Technische Daten:
Allgemeine Daten
Anzahl Achsen mit Haftreifen         2
Anzahl angetriebene Achsen         4
Inneneinrichtung         Führerstand
Kupplung         Schacht NEM 355 mit KK-Kinematik
Mindestradius         192 mm
Schwungmasse         Ja
Elektrik
Schnittstelle         Elektrische Schnittstelle für Triebfahrzeuge nach NEM 651 mit Steckvorrichtung
              
Spitzenlicht         3-Spitzenlicht an beiden Fahrzeugenden, mit Fahrtrichtung wechselnd
Motor         3-pol. Motor
LED Spitzenlicht         Ja
Abmessungen
Länge über Puffer         116 mm

Sonderpreis 163,71 EUR
UVP Hersteller: 179,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. inkl. Versandkosten

Elektrolokomotive 193 301 der Deutschen Bahn AG mit Werbemotiv „Das ist grün“.

Modell mit eingebautem, lastgeregelten Digital-Decoder und ab Werk mit vorbildgerechtem Sound ausgestattet.

Vorbildgetreu lackiert und beschriftet. Verspiegelte Seitenfenster. Metalldruckguss-Fahrgestell. Weiß/rote LED-Dreilicht-Spitzenbeleuchtung, mit der Fahrtrichtung wechselnd. Die Stirnbeleuchtung kann mit Hilfe eines Mikroschalters ganz oder teilweise abgeschaltet werden.

■ Einsatz im internationalen Güterverkehr
■ Aufwändige Bedruckung
■ Fernlicht
■ Sound in Kooperation mit Leosoundlab

Technische Daten:
Allgemeine Daten
Anzahl angetriebene Achsen         4
Haftreifen         2
Kupplung         Schacht NEM 355 mit KK-Kinematik
Mindestradius         192 mm
Schwungmasse         Ja
Elektrik
Digital-Decoder         Next18
Sound         Ja
              
Schnittstelle         Elektrische Schnittstelle für Triebfahrzeuge Next18
Spitzenlicht         3-Spitzenlicht fahrtrichtungsabhängig / 2-Schlussleuchten, fahrtrichtungsabhängig
zusätzliche Lichtfunktion         Ja
Motor         5-pol. Motor
LED Spitzenlicht         Ja
Abmessungen
Länge über Puffer         119 mm

Sonderpreis 250,16 EUR
UVP Hersteller: 274,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. inkl. Versandkosten

Elektrolokomotive Baureihe 193 („Vectron“), der Schweizer HUPAC AG.

Modell mit aufwendiger Lackierung und Bedruckung!

Ausführung mit vier Dachstromabnehmern. Verspiegelte Seitenfenster. Vorbildgetreu lackiert und beschriftet. Metalldruckguss-Fahrgestell.

Weiß/rote LED-Dreilicht-Spitzenbeleuchtung, mit der Fahrtrichtung wechselnd. Die Stirnbeleuchtung kann mit Hilfe eines Mikroschalters ganz oder teilweise abgeschaltet werden.

Die Hupac AG ist eine Schweizer Unternehmensgruppe welche sich auf den intermodalen Verkehr in Europa konzentriert. Sie betreibt sowohl begleitet (ganzer Sattelzug) wie unbegleitet (nur Sattelauflieger oder Seecontainer ohne Zugfahrzeug) den sogenannten kombinierten oder intermodalen Verkehr. Dazu gehören aber nicht nur Verkehre über die Alpen. Auch in den großen Wirtschaftsräumen bis nach Russland oder Fernost ist das Unternehmen tätig. Der Name wurde aus Huckepack hergeleitet, der nicht mehr gebräuchlichen Bezeichnung für den kombinierten Güterverkehr. Der Hauptsitz befindet sich im Grenzort Chiasso im Kanton Tessin. Gegründet wurde die HUPAC 1967.

Technische Daten:
Allgemeine Daten
Anzahl angetriebene Achsen         4
Haftreifen         2
Kupplung         Schacht NEM 355 mit KK-Kinematik
Mindestradius         192 mm
Schwungmasse         Ja
Elektrik
Motor         5-pol. Motor
Schnittstelle         Elektrische Schnittstelle für Triebfahrzeuge Next18
              
Spitzenlicht         3-Spitzenlicht fahrtrichtungsabhängig / 2-Schlussleuchten, fahrtrichtungsabhängig
zusätzliche Lichtfunktion         Ja
LED Spitzenlicht         Ja
Abmessungen
Länge über Puffer         119 mm

Sonderpreis 172,81 EUR
UVP Hersteller: 189,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. inkl. Versandkosten

Elektrolokomotive 151 062 der Railpool.

Modell mit eingebautem, lastgeregelten Digital-Decoder und ab Werk mit vorbildgerechtem Sound ausgestattet.

Vorbildgetreu lackiert und beschriftet. Eingesetzte Fenster. Antrieb auf vier Achsen. Dreilicht-LED-Spitzensignal mit der Fahrtrichtung wechselnd.

Das Vorbild leistet 5.962 kW (8.100 PS), wiegt 118 Tonnen und besitzt eine Höchstgeschwindigkeit von 120 km/h. Insgesamt wurden zwischen 1972 und 1978 170 Exemplare der schweren Güterzuglok geliefert.
Die DB Cargo AG verkauft 200 Lokomotiven an ein Konsortium um Railpool und Toshiba. Nach Angaben des DB-Konzerns werden u.a. die Elloks der Baureihen 151 nach dem Verkauf zur Vermietung angeboten, was auch der DB Cargo die Möglichkeit gibt, je nach Auftragslage bis zu 100 Loks zurück zu leasen. Die weiteren Loks sollen auf dem freien Markt angeboten werden

Technische Daten:
Allgemeine Daten
Anzahl Achsen mit Haftreifen         1
Anzahl angetriebene Achsen         4
Schwungmasse         Ja
Elektrik
Digital-Decoder         NEM 651
Sound         Ja
              
Spitzenlicht         3-Spitzenlicht an beiden Fahrzeugenden, mit Fahrtrichtung wechselnd
Schnittstelle         Elektrische Schnittstelle für Triebfahrzeuge nach NEM 651 mit Steckvorrichtung
LED Spitzenlicht         Ja
Abmessungen
Länge über Puffer         122

Sonderpreis 231,96 EUR
UVP Hersteller: 254,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. inkl. Versandkosten

Elektrolokomotive 151 062 der Railpool.

Vorbildgetreu lackiert und beschriftet. Eingesetzte Fenster.

Das Vorbild leistet 5.962 kW (8.100 PS), wiegt 118 Tonnen und besitzt eine Höchstgeschwindigkeit von 120 km/h. Insgesamt wurden zwischen 1972 und 1978 170 Exemplare der schweren Güterzuglok geliefert.
Die DB Cargo AG verkauft 200 Lokomotiven an ein Konsortium um Railpool und Toshiba. Nach Angaben des DB-Konzerns werden u. a. die Elektrolokomotiven der Baureihen 151 nach dem Verkauf zur Vermietung angeboten, was auch der DB Cargo die Möglichkeit gibt, je nach Auftragslage bis zu 100 Loks zurück zu leasen. Die weiteren Loks sollen auf dem freien Markt angeboten werden

Technische Daten:
Allgemeine Daten
Anzahl angetriebene Achsen         4
Haftreifen         2
Kupplung         Schacht NEM 355 ohne KK-Kinematik
Mindestradius         192 mm
Schwungmasse         Ja
              
Elektrik
Motor         3-pol. Motor
Schnittstelle         Elektrische Schnittstelle für Triebfahrzeuge nach NEM 651 mit Steckvorrichtung
Spitzenlicht         3-Spitzenlicht an beiden Fahrzeugenden, mit Fahrtrichtung wechselnd
LED Spitzenlicht         Ja
Abmessungen
Länge über Puffer         122 mm

Sonderpreis 154,61 EUR
UVP Hersteller: 169,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. inkl. Versandkosten

Elektrolokomotive 460 058 der Schweizerischen Bundesbahnen im „Circus Knie“-Werbedesign.

Modell mit eingebautem, lastgeregelten Digital-Decoder und ab Werk mit vorbildgerechtem Sound ausgestattet. Vorbildgetreu lackiert und beschriftet. Eingesetzte Fenster. Metalldruckguss-Fahrgestell. Geschlossene Frontschürze beiliegend.

■ Führerstandsbeleuchtung schaltbar

Anläßlich des 100-jährigen Jubiläums des Schweizer National-Circus Knie wird von FLEISCHMANN eine Sonderedition mit Lokomotiven und Wagen als „Circus Knie-Edition“ gefertigt.

Technische Daten:
Allgemeine Daten
Anzahl angetriebene Achsen         4
Haftreifen         2
Kupplung         Schacht NEM 355 mit KK-Kinematik
Mindestradius         192 mm
Schwungmasse         Ja
Elektrik
Digital-Decoder         NEM 651
              
Sound         Ja
Schnittstelle         Elektrische Schnittstelle für Triebfahrzeuge nach NEM 651 mit Steckvorrichtung
Spitzenlicht         3-Spitzenlicht fahrtrichtungsabhängig / 2-Schlussleuchten, fahrtrichtungsabhängig
Beleuchtung mit LED         Ja
LED Spitzenlicht         Ja
Abmessungen
Länge über Puffer         116 mm

Sonderpreis 259,26 EUR
UVP Hersteller: 284,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. inkl. Versandkosten

Elektrolokomotive 460 058 der Schweizerischen Bundesbahnen im „Circus Knie“-Werbedesign.

Vorbildgetreu lackiert und beschriftet. Eingesetzte Fenster. Metalldruckguss-Fahrgestell. Geschlossene Frontschürze beiliegend.

Anläßlich des 100-jährigen Jubiläums des Schweizer National-Circus Knie wird von FLEISCHMANN eine Sonderedition mit Lokomotiven und Wagen als „Circus Knie-Edition“ gefertigt.

Technische Daten:
Allgemeine Daten
Anzahl angetriebene Achsen         4
Haftreifen         2
Kupplung         Schacht NEM 355 mit KK-Kinematik
Mindestradius         192 mm
Schwungmasse         Ja
              
Elektrik
Motor         3-pol. Motor
Schnittstelle         Elektrische Schnittstelle für Triebfahrzeuge nach NEM 651 mit Steckvorrichtung
Spitzenlicht         3-Spitzenlicht fahrtrichtungsabhängig / 2-Schlussleuchten, fahrtrichtungsabhängig
LED Spitzenlicht         Ja
Abmessungen
Länge über Puffer         116 mm

Sonderpreis 181,91 EUR
UVP Hersteller: 199,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. inkl. Versandkosten

Dampflokomotive Baureihe 23 der Deutschen Bundesbahn.

Update!

Modell mit Digital-Decoder und digital schaltbaren Sound- und Lichtfunktionen.

Vorbildgetreu lackiert und beschriftet. Eingesetzte Fenster. Bewegliche Heusinger-Steuerung. Bremsklötze zwischen den Rädern. Metalldruckguss-Fahrgestell.

■ Erstmals mit Sound

Die BR 023 war ein echtes Universalgenie. Sie beförderte Nahverkehrs-, Eil- und Schnellzüge. Gelegentlich konnte man sie gar im Güterzugdienst beobachten. Auch in der Epoche IV war die Bundesbahn-Neubaulokomotive der Baureihe 023 (bis 1968: BR 23) noch aktiv. Am 31.12.1971 waren 76 Maschinen im Unterhaltungsbestand und ausnahmslos in drei Bahnbetriebswerken (Saarbrücken, Kaiserslautern und Crailsheim) stationiert. Die Moderne BR 23 „überlebte“ die preußische P 8 – sie war als deren Ersatz gedacht – nur um ein Jahr. Sie leistete 1314 kW (1785 PS), wog 131,8 t und fuhr vorwärts 110 km/h bzw. Tender voraus 85 km/h. Nach der offiziellen Ausmusterung im Dezember 1975 sind 8 Exemplare der Nachwelt bei Vereinen und in Museen teilweise einsatzfähig erhalten geblieben.

Technische Daten:
Allgemeine Daten
Anzahl angetriebene Achsen         2
Haftreifen         2
Kupplung         Schacht NEM 355 ohne KK-Kinematik
Mindestradius         192 mm
Elektrik
Schnittstelle         Elektrische Schnittstelle für Triebfahrzeuge Next18
              
Digital-Decoder         Next18
Sound         Ja
Motor         3-pol. Motor
Spitzenlicht         3-Spitzenlicht an beiden Fahrzeugenden, mit Fahrtrichtung wechselnd
Abmessungen
Länge über Puffer         134 mm

Bahnverwaltung:
Deutsche Bundesbahn

Epoche: III

Spur: N

Stromsystem: 2L-Gleichstrom

EAN: 4005575196147

Sonderpreis 277,46 EUR
UVP Hersteller: 304,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. inkl. Versandkosten

Dampflokomotive Baureihe 23 der Deutschen Bundesbahn.

Update!

Vorbildgetreu lackiert und beschriftet. Eingesetzte Fenster. Bewegliche Heusinger-Steuerung. Bremsklötze zwischen den Rädern. Metalldruckguss-Fahrgestell.

■ Jetzt mit Next18-Decoder-Schnittstelle

Die BR 023 war ein echtes Universalgenie. Sie beförderte Nahverkehrs-, Eil- und Schnellzüge. Gelegentlich konnte man sie gar im Güterzugdienst beobachten. Auch in der Epoche IV war die Bundesbahn-Neubaulokomotive der Baureihe 023 (bis 1968: BR 23) noch aktiv. Am 31.12.1971 waren 76 Maschinen im Unterhaltungsbestand und ausnahmslos in drei Bahnbetriebswerken (Saarbrücken, Kaiserslautern und Crailsheim) stationiert. Die Moderne BR 23 „überlebte“ die preußische P 8 – sie war als deren Ersatz gedacht – nur um ein Jahr. Sie leistete 1314 kW (1785 PS), wog 131,8 t und fuhr vorwärts 110 km/h bzw. Tender voraus 85 km/h. Nach der offiziellen Ausmusterung im Dezember 1975 sind 8 Exemplare der Nachwelt bei Vereinen und in Museen teilweise einsatzfähig erhalten geblieben.

Technische Daten:
Allgemeine Daten
Anzahl angetriebene Achsen         2
Haftreifen         2
Kupplung         Schacht NEM 355 ohne KK-Kinematik
Mindestradius         192 mm
              
Elektrik
Schnittstelle         Elektrische Schnittstelle für Triebfahrzeuge Next18
Spitzenlicht         3-Spitzenlicht an beiden Fahrzeugenden, mit Fahrtrichtung wechselnd
Motor         3-pol. Motor
Abmessungen
Länge über Puffer         134 mm

Sonderpreis 200,11 EUR
UVP Hersteller: 219,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. inkl. Versandkosten

Bestseller