Ausgewählte Hauptkategorie:
Wählen Sie aus weiteren Unterkategorien:

Roco Hauptkatalog

Alle Artikel aus dem Roco Hauptkatalog. Bestellen Sie Roco Modelle immer unter der UVP des Herstellers.

Dieseltriebwagen 5042.03 der Österreichischen Bundesbahnen mit elfenbeinfarbenem Dach.

- Modell mit werkseitig eingebautem Decoder
- Mit schaltbarer Innenbeleuchtung
- Separat angesteckte Steckteile, teilweise aus Metall

Auf Basis der Entwicklung der Dieseltriebwagen der Reihe VT 41 beschafften die Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) zwischen 1935 und 1937 größere Dieseltriebwagen der Reihe VT 42. Die Fahrzeuge besaßen zwei 210 PS starke Motoren und waren auf eine Höchstgeschwindigkeit von 110 km/h ausgelegt. Nach dem Krieg betrieben die ÖBB die Triebwagen unter der neuen Reihenbezeichung 5042. Ihr Einsatzgebiet war fortan die Westbahn, wo sie u. a. als Eilzüge verkehrten. Die fortschreitende Elektrifizierung der Hauptstrecken verdrängte die 5042er in den letzten Dienstjahren auf die Nebenstrecken Niederösterreichs.
319,17 EUR
inkl. 19 % MwSt. inkl. Versandkosten
Geeignet für die Spurweiten H0e, TT und N. Der Decoder ist mit der RailCom®-Funktion ausgestattet.
Maximaler Motorstrom: 0,7 A.

Weitere technische Daten siehe Datenblatt. (Downloads)

RailCom ist ein eingetragenes Warenzeichen der Lenz Elektronik GmbH, Gießen.
Lieferzeit: 7 bis 9 Werktage
46,24 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Elektrolokomotive Baureihe 193 des Flixtrain in grüner Lackierung.

- Vorbild: Ausführung für Wechselstromnetz
- Dachausrüstung mit zwei Stromabnehmern
- Mit kurzer Regenrinne
- Vorbildgerechte Lackierung und Beschriftung
- Sound in Kooperation mit Leosoundlab

Flixmobility bietet seit 2018 unter der Marke Flixtrain Zugverbindungen zwischen Berlin und Stuttgart sowie Hamburg und Köln an. Die von Railpool angemietete Vectron-Lokomotive wird seit Anfang 2019 zur Beförderung der Züge eingesetzt. Außerdem wird der „Flixtrain-Vectron“ auch zur Bespannung von Bahntouristikexpress-Sonderzügen von Norddeutschland nach Österreich verwendet.
303,72 EUR
inkl. 19 % MwSt. inkl. Versandkosten
Elektrolokomotive Baureihe 193 des Flixtrain in grüner Lackierung.

- Vorbild: Ausführung für Wechselstromnetz
- Dachausrüstung mit zwei Stromabnehmern
- Mit kurzer Regenrinne
- Vorbildgerechte Lackierung und Beschriftung
- Sound in Kooperation mit Leosoundlab

Flixmobility bietet seit 2018 unter der Marke Flixtrain Zugverbindungen zwischen Berlin und Stuttgart sowie Hamburg und Köln an. Die von Railpool angemietete Vectron-Lokomotive wird seit Anfang 2019 zur Beförderung der Züge eingesetzt. Außerdem wird der „Flixtrain-Vectron“ auch zur Bespannung von Bahntouristikexpress-Sonderzügen von Norddeutschland nach Österreich verwendet.
303,72 EUR
inkl. 19 % MwSt. inkl. Versandkosten
Elektrolokomotive Baureihe 193 des Flixtrain in grüner Lackierung.

- Vorbild: Ausführung für Wechselstromnetz
- Dachausrüstung mit zwei Stromabnehmern
- Vorbildgerechte Lackierung und Beschriftung
- Mit kurzer Regenrinne

Flixmobility bietet seit 2018 unter der Marke Flixtrain Zugverbindungen zwischen Berlin und Stuttgart sowie Hamburg und Köln an. Die von Railpool angemietete Vectron-Lokomotive wird seit Anfang 2019 zur Beförderung der Züge eingesetzt. Außerdem wird der „Flixtrain-Vectron“ auch zur Bespannung von Bahntouristikexpress-Sonderzügen von Norddeutschland nach Österreich verwendet.
216,18 EUR
inkl. 19 % MwSt. inkl. Versandkosten
H0e-Schwellenendstück.
Lieferzeit: 7 bis 9 Werktage
1,24 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Verbindung zwischen MULTIMAUS® (10810) und 10820, 10822, 10815, 10764.
Auch verwendbar für FLEISCHMANN MULTIMAUS® aus den digitalen Startsets.
Lieferzeit: 7 bis 9 Werktage
19,47 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Diesellokomotive 2454 der Niederländischen Staatsbahnen in gelb/grauer Lackierung.

Technisch überarbeitetes Modell!

- Neue Platine mit PluX22-Schnittstelle und Sounddecoder
- Mit Lichtfunktionen nach niederländischem Vorbild u. a. mit umgekehrter L-Beleuchtung und roten Blinklichtern
- Wechselstrom-Ausführung mit ab Werk eingebauter, fernsteuerbarer Digital-Kupplung
- Erstmals mit vorbildgerechten Soundfunktionen

Ab 1954 wurden bei den Niederländischen Staatsbahnen die ersten Lokomotiven der Serie 2400 in Dienst gestellt. Neben einigen Personenzügen bespannten sie hauptsächlich Güterzüge und waren im Rangierdienst eingesetzt.
Sonderpreis 236,48 EUR
UVP Hersteller: 259,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. inkl. Versandkosten
Diesellokomotive 2454 der Niederländischen Staatsbahnen in gelb/grauer Lackierung.

Technisch überarbeitetes Modell!

- Neue Platine mit PluX22-Schnittstelle und Sounddecoder
- Mit Lichtfunktionen nach niederländischem Vorbild u. a. mit umgekehrter L-Beleuchtung und roten Blinklichtern
- Ausführung mit ab Werk eingebauter, fernsteuerbarer Digital-Kupplung
- Erstmals mit vorbildgerechten Soundfunktionen

Ab 1954 wurden bei den Niederländischen Staatsbahnen die ersten Lokomotiven der Serie 2400 in Dienst gestellt. Neben einigen Personenzügen bespannten sie hauptsächlich Güterzüge und waren im Rangierdienst eingesetzt.
Sonderpreis 236,48 EUR
UVP Hersteller: 259,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. inkl. Versandkosten
Diesellokomotive 2454 der Niederländischen Staatsbahnen in gelb/grauer Lackierung.

Technisch überarbeitetes Modell!

- Neue Platine mit PluX22-Schnittstelle
- Im Digitalbetrieb mit Lichtfunktionen nach niederländischem Vorbild und roten Blinklichtern

Ab 1954 wurden bei den Niederländischen Staatsbahnen die ersten Lokomotiven der Serie 2400 in Dienst gestellt. Neben einigen Personenzügen bespannten sie hauptsächlich Güterzüge und wurden im Rangierdienst eingesetzt.
Sonderpreis 145,49 EUR
UVP Hersteller: 159,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. inkl. Versandkosten
Elektrolokomotive BR 193 der Tschechischen Staatsbahn, Epoche VI.

Motor mit Schwungmasse. Antrieb auf drei Achsen, zwei Haftreifen. Vier Dachstromabnehmer. NEM 362 Kupplungsaufnahme mit Kurzkupplungskinematik. LED-Spitzenbeleuchtung weiß/rot mit der Fahrtrichtung wechselnd.

Wechselstrom-Modell mit Digital-Decoder und digital schaltbaren Sound- und Lichtfunktionen sowie Pufferkondensator für unterbrechungsfreie Spannungsversorgung.

- Einsatz im Eurocity Verkehr zwischen Prag, Dresden, Berlin und Hamburg
- Vorbild: Mehrsystemausführung
Sonderpreis 268,33 EUR
UVP Hersteller: 294,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. inkl. Versandkosten
Set #2 bestehend aus 2 Selbstentladewagen der Ruhrkohle AG mit Echtkohle.
Lieferzeit: 7 bis 9 Werktage
Sonderpreis 63,60 EUR
UVP Hersteller: 69,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Set #1 bestehend aus 2 Selbstentladewagen der Ruhrkohle AG mit Echtkohle beladen.
Lieferzeit: 7 bis 9 Werktage
Sonderpreis 63,60 EUR
UVP Hersteller: 69,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Bausatz für ein Förderband.

Höhenverstellbar von 29 bis 71 mm

- Für die Be- und Entladung von Schüttgütern
- In Kooperation mit der Firma Auhagen
Lieferzeit: 7 bis 9 Werktage
Sonderpreis 8,10 EUR
UVP Hersteller: 8,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Dieseltriebwagen 5042.03 der Österreichischen Bundesbahnen mit elfenbeinfarbenem Dach.

Wechselstrom-Modell mit Digital-Decoder und digital schaltbaren Sound- und Lichtfunktionen sowie Pufferkondensator für unterbrechungsfreie Spannungsversorgung.

- Sound in Kooperation mit Leosoundlab
- Separat angesteckte Steckteile, teilweise aus Metall

Auf Basis der Entwicklung der Dieseltriebwagen der Reihe VT 41 beschafften die Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) zwischen 1935 und 1937 größere Dieseltriebwagen der Reihe VT 42. Die Fahrzeuge besaßen zwei 210 PS starke Motoren und waren auf eine Höchstgeschwindigkeit von 110 km/h ausgelegt. Nach dem Krieg betrieben die ÖBB die Triebwagen unter der neuen Reihenbezeichung 5042. Ihr Einsatzgebiet war fortan die Westbahn, wo sie u. a. als Eilzüge verkehrten. Die fortschreitende Elektrifizierung der Hauptstrecken verdrängte die 5042er in den letzten Dienstjahren auf die Nebenstrecken Niederösterreichs.
Sonderpreis 322,92 EUR
UVP Hersteller: 354,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. inkl. Versandkosten
Display bestehend aus 4 Doppeltaschenwagen T2000 und 3 Taschenwagen T3 der Ahaus Alstätter Eisenbahn AG beladen mit LKW-Aufliegern der Spedition LKW Walter. Alle Wagen mit unterschiedlichen Betriebsnummern, alle LKW-Auflieger mit unterschiedlichen Trailer-Kennzeichen.

- Ideal zur Bildung von LKW Walter-Ganzzügen, auch als Ergänzung zu den bisherigen Modellen
- Einzelwagen beim Fachhändler erhältlich
Sonderpreis 540,76 EUR
UVP Hersteller: 594,30 EUR
inkl. 19 % MwSt. inkl. Versandkosten
Dieseltriebwagen 5042.03 der Österreichischen Bundesbahnen mit elfenbeinfarbenem Dach.

Modell mit Digital-Decoder und digital schaltbaren Sound- und Lichtfunktionen sowie Pufferkondensator für unterbrechungsfreie Spannungsversorgung.

- Sound in Kooperation mit Leosoundlab
- Separat angesteckte Steckteile, teilweise aus Metall

Auf Basis der Entwicklung der Dieseltriebwagen der Reihe VT 41 beschafften die Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) zwischen 1935 und 1937 größere Dieseltriebwagen der Reihe VT 42. Die Fahrzeuge besaßen zwei 210 PS starke Motoren und waren auf eine Höchstgeschwindigkeit von 110 km/h ausgelegt. Nach dem Krieg betrieben die ÖBB die Triebwagen unter der neuen Reihenbezeichung 5042. Ihr Einsatzgebiet war fortan die Westbahn, wo sie u. a. als Eilzüge verkehrten. Die fortschreitende Elektrifizierung der Hauptstrecken verdrängte die 5042er in den letzten Dienstjahren auf die Nebenstrecken Niederösterreichs.
Sonderpreis 322,92 EUR
UVP Hersteller: 354,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. inkl. Versandkosten
Dieseltriebwagen 5042.03 der Österreichischen Bundesbahnen mit elfenbeinfarbenem Dach.

- Mit schaltbarer Innenbeleuchtung über DIP-Schalter
- Separat angesteckte Steckteile, teilweise aus Metall

Auf Basis der Entwicklung der Dieseltriebwagen der Reihe VT 41 beschafften die Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) zwischen 1935 und 1937 größere Dieseltriebwagen der Reihe VT 42. Die Fahrzeuge besaßen zwei 210 PS starke Motoren und waren auf eine Höchstgeschwindigkeit von 110 km/h ausgelegt. Nach dem Krieg betrieben die ÖBB die Triebwagen unter der neuen Reihenbezeichung 5042. Ihr Einsatzgebiet war fortan die Westbahn, wo sie u. a. als Eilzüge verkehrten. Die fortschreitende Elektrifizierung der Hauptstrecken verdrängte die 5042er in den letzten Dienstjahren auf die Nebenstrecken Niederösterreichs.
Sonderpreis 245,58 EUR
UVP Hersteller: 269,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. inkl. Versandkosten
Bogenweiche rechts BWr3/4 für Handbetrieb, mit Bettung.

Radius des Stammgleises und des Abzweiggleises 419,6 mm (R3), Bogenwinkel 30°.

Passender Elektroantrieb: 42620 oder 42624.

- Neukonstruktion!
- Vorbildgerechtes Überfahren der Herzstücke möglich
- Rillenweite im Herzstückbereich gemäß NEM
Sonderpreis 36,31 EUR
UVP Hersteller: 39,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Bogenweiche links BWl3/4 für Handbetrieb, mit Bettung.

Radius des Stammgleises und des Abzweiggleises 419,6 mm (R3), Bogenwinkel 30°.

Passender Elektroantrieb: 42620 oder 42624.

- Neukonstruktion!
- Vorbildgerechtes Überfahren der Herzstücke möglich
- Rillenweite im Herzstückbereich gemäß NEM
Sonderpreis 36,31 EUR
UVP Hersteller: 39,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Bogenweiche rechts BWr3/4 ohne Antrieb.

Radius des Stammgleises und des Abzweiggleises 419,6 mm (R3), Bogenwinkel 30°.

Passende Antriebe:
40295 oder 40296 (Elektrischer Weichenantrieb),
40297 oder 40298 (Handweichenantrieb)
oder 10030 (Unterflurantrieb).
Bitte beachten Sie die Bedienungsanleitung!

- Neukonstruktion!
- Vorbildgerechtes Überfahren der Herzstücke möglich
- Rillenweite im Herzstückbereich gemäß NEM
Sonderpreis 31,76 EUR
UVP Hersteller: 34,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten