Kostenlose Lieferung ab 100 EUR!*
*Gilt nur innerhalb Deutschlands.

Artikel aus dem Hauptkatalog von Roco, Fleischmann, Märklin und Piko

0 Artikel | Summe: 0,00 EUR

ab 30 EUR versandkostenfrei. Jetzt mehr erfahren!

Allgemeine Geschäftsbedingungen

ModellbahnMarkt24
Stefani Sykora
Rathausstraße 37
12105 Berlin

Telefon 030 / 6792 6393
Telefax 030 / 6792 6395
info[at]modellbahnmarkt24.de

Stand: 13.06.2014

§ 1 Geltungsbereich
(1) Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) sind Bestandteil der zwischen dem Käufer und ModellbahnMarkt24, Inhaberin: Stefani Sykora, Rathausstraße 37, 12105 Berlin (im Folgenden: MM24 genannt).

(2) Die AGB gelten für alle über ModellbahnMarkt24.de zustande kommenden Kaufverträge. Es kommt bei Vertragsabschluss ein Fernabsatzvertrag zustande, sofern es sich beim Käufer um einen Verbraucher handelt.

Rechtsgrundlagen
Fernabsatzverträge (§ 312b BGB)
(1) Fernabsatzverträge sind Verträge über die Lieferung von Waren oder die Erbringung von Dienstleistungen, die zwischen einem Unternehmer und einem Verbraucher unter ausschließlicher Verwendung von Fernkommunikationsmitteln abgeschlossen werden. Nicht hierunter zählen die Fälle, bei denen der Vertragsschluss nicht im Rahmen eines für den Fernabsatz organisierten Vertriebs- oder Dienstleistungssystems erfolgt.
(2) Fernkommunikationsmittel sind Kommunikationsmittel, die zur Anbahnung oder zum Abschluss eines Vertrages zwischen einem Verbraucher und einem Unternehmer ohne gleichzeitige körperliche Anwesenheit der Vertragsparteien eingesetzt werden können. Hierunter fallen insbesondere Briefe, Kataloge, Telefonanrufe, Telekopien, E-Mails, sowie Rundfunk, Tele- und Mediendienste.

Verbraucher (§ 13 BGB)
Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

§ 2 Zugang zu den Vertragsbedingungen
Die Vertragsbedingungen sind dem Käufer jederzeit vor Vertragsabschluss, zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses und nach Vertragsabschluss zugänglich. Die AGB sind jederzeit unter dem Menüpunkt "Unseren AGBs" auf dieser Webseite zugänglich.

§ 3 Zustandekommen des Vertrags

(1) Ein wirksamer Kaufvertrag zwischen dem MM24 und dem Käufer kommt wie folgt zustande: Durch Anklicken des Buttons [Kaufen] stellen Sie an uns ein Angebot zum Abschluss eine Kaufvertrag für die auf der Bestellseite aufgelisteten Waren. Wir schicken Ihnen eine E-Mail, die den Eingang Ihrer Bestellung bei uns bestätigt und die bestellten Artikel auflistet. Diese Bestellbestätigung stellt keine Annahme des Angebots dar, sondern soll nur darüber informieren, dass die Bestellung bei uns eingegangen ist. Ein Kaufvertrag kommt erst dann zustande, wenn wir Ihnne die Bestellung bestätigen oder die bestellten Produkt an Sie versenden.

(2) Sollte ein bestellter Artikel nicht lieferbar sein, weil wir von unserem Lieferanten ohne unser Verschulden trotz dessen vertraglicher Verpflichtung nicht beliefert werden, sind wir zum Rücktritt von dem Vertrag berechtigt. In diesem Fall werden wir den Kunden unverzüglich darüber informieren, dass die bestellte Ware nicht mehr verfügbar ist und etwaige schon erbrachte Leistungen unverzüglich erstatten.

§ 4 Versandkosten
(1) Zu den angegebenen Preisen berechnen wir für die Lieferung innerhalb Deutschlands bei einem Warenwert bis 9,98 EUR: 4,90 EUR und bei einem Warenwert von 9,99 EUR bis 99,99 EUR: 3,99 EUR Versandkosten. Bei einem Bestellwert über 100,00 EUR ist der Versand kostenlos. Die Versandkosten werden Ihnen auf den Produktseiten, im Warenkorbsystem und auf der Bestellseite nochmals deutlich mitgeteilt.

(2) Bei Abholung der Ware entfallen die Verpackungs- und Versandkosten.

§ 5 Zahlungsbedingungen und Gebühren für Paypal, Lastschrift und Nachnahme
(1) Die Zahlungen sind per Überweisung, Rechnung, Lastschrift, Kreditkarte oder Paypal bzw. bei Abholung in bar zu leisten..

(2) Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungseingang

(3) Die Zahlung ist vom Käufer innerhalb von 10 Tagen nach Vertragsabschluss auf das in der Bestätigungsmail benannte Bankkonto zu leisten. Die Zahlung hat ausschließlich in Euro und spesenfrei für den MM24 zu erfolgen.

(4) Bei Auswahl der Zahlung mit "Paypal" fallen für Kunden aus Deutschland Gebühren in Höhe von 1,9% + 0,35 je Transaktion an. Für Kunden aus dem Ausland  5,2% + 0,35 EUR je Transaktion an. Bevor Sie Ihre Bestellung abschicken, wird die exakte Höhe der Gebühr in der Bestellübersicht genannt.

(5) Bei Auswahl der Zahlung mit "Lastschrift" fallen Gebühren in Höhe von 2,48% + 0,99 je Transaktion an. Bevor Sie Ihre Bestellung abschicken, wird die exakte Höhe der Gebühr in der Bestellübersicht genannt.

(6) Bei Auswahl der Zahlung mit "Kreditkarte" fallen Gebühren in Höhe von 3,49% + 0,99 EUR je Transaktion an. Bevor Sie Ihre Bestellung abschicken, wird die exakte Höhe der Gebühr in der Bestellübersicht genannt.

(7) Bei Auswahl der Zahlung mit "Rechnung" fallen Gebühren in Höhe von 3,49% + 0,99 EUR je Transaktion an. Bevor Sie Ihre Bestellung abschicken, wird die exakte Höhe der Gebühr in der Bestellübersicht genannt.

(8) Im Falle der Zahlungsart mittels Lastschrift, Kreditkarte oder Rechnung wird das für den MM24 bestehende Einziehungsrisiko mit einem hierauf spezialisierten Partner geteilt. Der MM24 weist hiermit darauf hin, dass die ihm zustehende Entgeltforderung in vollem Umfang und unwiderruflich an das nachfolgende Unternehmen abtreten wird:

secupay S.A.,
19, rue du Bitbourg,
L-1273 Luxembourg

Die Abtretung steht unter der aufschiebenden Bedingung, dass secupay die Abtretung annimmt. Die secupay AG wird daher den dem MM24 zustehenden Betrag vom Konto des Kunden per Lastschrift einziehen.

§ 6 Versand

(1) Der MM24 liefert weltweit.

§ 7 Preise
Alle vom MM24 angegebenen Preise verstehen sich in Euro. Die Artikelpreise enthalten, wenn nicht ausdrücklich anders ausgewiesen, keine Versandkosten. Alle Preise sind Festpreise und im Nachhinein nicht verhandelbar.

§ 8 Umsatzsteuer
(1) Gebrauchte Artikel sind alle Artikel die nicht als "neu" oder "gebraucht" gekennzeichnet sind.

(2) Bei  "neuen" Artikeln wird die Umsatzsteuer in Höhe von zur Zeit 19% entsprechend berechnet und ausgewiesen.

§ 9 Widerrufsrecht

(1) Verbraucher haben ein Widerrufsrecht.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

ModellbahnMarkt24
Stefani Sykora
Rathausstr. 37
12105 Berlin
E-Mail: info@modellbahnmarkt24.de
Tel 030 / 6792 6393
Fax 030 / 6792 6395

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.  

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Hier geht es zum: Muster-Widerrufsformular

 

(2) Bitte vermeiden Sie Beschädigungen und Verunreinigungen. Senden Sie die Ware bitte möglichst in Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör und mit allen Verpackungsbestandteilen an uns zurück. Verwenden Sie ggf. eine schützende Umverpackung. Wenn Sie die Originalverpackung nicht mehr besitzen, sorgen Sie bitte mit einer geeigneten Verpackung für einen ausreichenden Schutz vor Transportschäden, um Schadensersatzansprüche wegen Beschädigungen infolge mangelhafter Verpackung zu vermeiden.

(3) Senden Sie die Ware bitte als frankiertes Paket an uns zurück und bewahren Sie den Einlieferbeleg auf.

(4) Bitte beachten Sie, dass die in den Absätzen 9.2 bis 9.3 genannten Modalitäten nicht Voraussetzung für die wirksame Ausübung des Widerrufsrechts sind.

§ 10 Gewährleistung
(1) Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Vorschriften.


(2) Im Gewährleistungsfall hat sich der Verbraucher schriftlich an
ModellbahnMarkt24
Stefani Sykora
Rathausstraße 37
12105 Berlin
Telefax 030 / 6792 6395
info[at]modellbahnmarkt24.de

zu wenden.

§ 11 Transportschäden

(1) Ist der Käufer Verbraucher, so hat er bei eventuellen Transportschäden diese nach deren Feststellung dem MM24 mitzuteilen. Offenkundige Transportschäden sind sofort beim Mitarbeiter des ausliefernden Transportunternehmens (DHL oder andere), der die Artikel anliefert, zu reklamieren.

(2) Ist der Käufer Unternehmer, so hat er oder die von ihm mit der Annahme der Ware beauftragte Person die Ware sofort nach Erhalt auf Transportschäden zu prüfen. Offenkundige Transportschäden sind sofort beim Mitarbeiter des ausliefernden Transportunternehmens (DHL oder andere), der die Artikel anliefert, zu reklamieren. Eine Reklamation ist dem MM24 unverzüglich schriftlich mitzuteilen.

(3) Im Fall von festgestellten Transportschäden sind die Umverpackung mit Ident-Code-Label sowie die Innenverpackung vom Käufer als Nachweis zwecks Geltendmachung von Ansprüchen seitens dem MM24 gegenüber Transportunternehmen bis zur endgültigen Abwicklung des Transportschadens aufzubewahren.

(4) Etwaige Rechte und Ansprüche des Kunden, insbesondere dessen Rechte bei Mängeln der Sache, bleiben von diesen Regelungen unberührt.

§ 12 Sprache

(1) Die Vertragssprache ist deutsch.

§ 13 Einlösen von Aktions- und Geschenkgutscheinen

 (1) Die nachfolgenden Bedingungen gelten für die von ModellbahnMarkt24 ausgestellten Aktions- und Geschenkgutscheine. Jeder Gutschein kann nur 1 Mal pro Person und Bestellung eingelöst werden und gilt nur für sofort lieferbare Artikel. Eine Kombination mit Aktionsgutscheinen aus anderen Aktionen ist nicht möglich. Die Gutscheine können in unserer Filiale (außer bei Auktionsgutscheinen) oder auf unserer Website modellbahnmarkt24.de, durch Eingabe des Gutscheincodes, eingelöst werden.

Aktionsgutscheine
Aktionsgutscheine sind Gutscheine, die vom ModellbahnMarkt24 zur Kundenbindung oder Kundengewinnung herausgegeben werden. Der Wert wird dabei vom ModellbahnMarkt24 festgesetzt. Aktionsgutscheine sind nur eine begrenzte Zeit über einlösbar. Die Gültigkeit ist dem auf dem Aktionsgutschein genannten Datum zu entnehmen. Auktionsgutscheine sind nur in unserem Internetshop www.modellbahnmarkt24.de gültig. Der Mindestbestellwert beträgt 50,00 EUR. Versandkosten werden nicht zum Bestellwert gerechnet. Es ist nur ein Auktionsgutschein pro Bestellung einlösbar. Der Weiterverkauf ist nicht gestattet.

Geschenkgutscheine

Geschenkgutscheine sind Gutscheine, bei denen sich der Kunde einen bestimmten Leistungsanspruch seiner Wahl in EUR verbriefen kann. Geschenkgutscheine sind drei Jahre ab Ausstellungsdatum gültig. Sollte der Geschenkgutscheinwert größer sein als der Bestellwert, wenden Sie sich bitte per Mail unter Angabe des Geschenkgutschein-Codes an info[at]modellbahnmarkt24.de. Bei Versand an mehrere Adressen, wird eine separate Bestellung pro Lieferadresse erstellt. Ein Gutschein kann somit nur für eine Bestellung eingelöst werden. Der Mindestbestellwert kann nur mit einer einzelnen Bestellung erreicht werden. Das nachträgliche Einlösen von Aktionsgutscheinen ist ausgeschlossen, sofern eine Bestellung bereits getätigt bzw. abgeschlossen wurde. Im Falle eines wirksamen Widerrufs, wird der tatsächlich gezahlte Kaufpreis erstattet. Ein Anspruch auf Erstattung oder Ersatz des Aktionsgutscheins besteht nicht. Jeder Nutzer muss bei Einlösung volljährig und voll geschäftsfähig sein. Die Nutzung des Geschenkgutscheins unterliegt deutschem Recht.

§ 14 Datenschutz
Alle personenbezogenen Daten werden grundsätzlich vertraulich behandelt. Die für die Vertragsabwicklung notwendigen Daten werden gespeichert. Im Rahmen der Kaufabwicklung werden an verbundene Unternehmen, zum Beispiel: Dienstleistende Transportunternehmen, nur die dafür notwendigen Daten weitergegeben. Darüber hinaus erfolgt keine Weitergabe von Daten an Dritte.

§ 15 Urheberrechte

Alle Artikelbeschreibungen inklusive aller Bilder sind in Form und Inhalt geistiges Eigentum von: MM24. Weiterverwendung aller Texte, Bilder und Firmenzeichen bedürfen ausdrücklich der Genehmigung des MM24.

§ 16 Schlussbestimmungen

(1) Änderungen des Vertrags, Ergänzungen des Vertrags und Nebenabreden dazu haben schriftlich zu erfolgen.

(2) Ist der Käufer Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, so gilt als ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag Berlin. Dasselbe gilt, wenn der Käufer keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland hat oder Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthalt im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt sind.

(3) Gegenüber Unternehmern gilt: Falls eine oder mehrere Bestimmungen dieser Geschäftsbedingungen nichtig sind oder werden, wird davon die Gültigkeit der anderen Bestimmungen nicht berührt. An Stelle der nichtigen Bestimmungen soll gelten, was dem gewollten Zweck in gesetzlich erlaubtem Sinn am nächsten kommt.


 
 

Zurück
Parse Time: 0.374s